fbpx

Atomkraftwerk Fessenheim vom Netz gegangen


Dies teilte der französische Energiekonzern EDF in der Nacht auf Dienstag mit. Der Vorgang hatte am Montagnachmittag mehrere Stunden früher als geplant begonnen.

Der erste Reaktorblock des seit Ende 1977 Strom produzierenden Kraftwerks am Rhein war bereits Ende Februar vom Netz genommen worden. Kritikern galt das AKW an der Grenze zu Deutschland und ihn der Nähe der Schweiz schon seit Jahrzehnten als Sicherheitsrisiko. Atomkraftgegner vor allem in Deutschland und der Schweiz hatten sich lange ohne Erfolg für ein Abschalten der beiden Reaktoren eingesetzt. Politiker und Umweltaktivisten begrüssten nunmehr die Stilllegung. Beschäftigte und Anwohner kritisierten die Abschaltung hingegen scharf.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *