fbpx

E-Ladestation mit Puffer-Batterie fürs Schweizer Autobahnnetz


Der Bau von Schnellladestationen entlang der Schweizer Nationalstrassen als Teil der Roadmap Elektromobilität 2022 ist ein erster Meilenstein. Ende Juni wurden die ersten Ladepunkte an der A 2 in Betrieb genommen.

Ende 2018 unterzeichnete der Bund gemeinsam mit Vertretern von Kantonen und Städten sowie der Elektrizitäts- und Mobilitätsbranche die Roadmap Elektromobilität 2022 zur Förderung der E-Mobilität in der Schweiz. Eine der wichtigsten Massnahmen stellt die Förderung der Ladeinfrastruktur für Fahrzeuge mit Antriebsbatterie dar. Zu diesem Zweck sollen an 100 Rastplätzen im Nationalstrassennetz Schnellladestationen aufgebaut werden.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *