fbpx

Hertha klarer 4:0-Sieger im Berliner Heimderby gegen Union


Berlin – Hertha BSC ist die Nummer eins in Berlin. Das Team von Trainer Bruno Labbadia setzte sich am Freitagabend zum Auftakt der 27. Runde der deutschen Fußball-Bundesliga im Prestigeduell mit Union Berlin deutlich mit 4:0 durch. Hertha gewann damit auch das zweite Spiel nach der Corona-Pause und verbesserte sich zumindest bis Sonntag auf Rang zehn in der Tabelle. Union ist vier Zähler dahinter Zwölfter.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *