fbpx

iPhone 12: Apple baut kleines iPhone – so sieht es wohl aus


Viele Jahre war der Preis eines der wichtigsten Argumente, um statt eines iPhones ein Android-Gerät zu empfehlen. Vor allem, als Apple die Topgeräte mit dem iPhone X über die 1000-Franken-Marke hob.

Doch nun scheint die Strategie von CEO Tim Cook eine andere zu sein: ein möglichst breites Sortiment an Smartphone-Modellen zu ganz unterschiedlichen Preisen. Die günstigste Variante ist das neu aufgelegte iPhone SE ab 450 Franken.



Source link

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *